Kräuterstammtisch Oberallgäu

Kontakt: Melanie Stock-Rimmel 08320-925781

Wann? Jeden ersten Dienstag im Monat um 19.30 Uhr

Wo? Wir treffen uns im Kath. Pfarrheim, Im Esch 10 in Stein (bei Immenstadt)

Wir sind kräuterbegeisterte Frauen mit großem Interesse am Austausch über Kräuterwissen, Kräuteranwendungen, essbaren Wildpflanzen etc. Deshalb haben wir uns entschlossen den Kräuterstammtisch wieder aufleben zu lassen.

Unsere Gedanken und Ideen dazu, möchten wir gerne mit allen Interessierten teilen. Falls ihr selbst Ideen und Wünsche habt, bringt sie doch gleich mit.

Dann immer jeden ersten Dienstag im Monat, auch in den Ferien. Habt ihr Lust dabei zu sein und mitzugestalten? Dann freuen wir uns!

 

Termine 2018

kommen in Kürze


Kräuterstammtisch Unterallgäu

Kontakt: Rosina Bartenschlager

Tel. 08331/2740, E-Mail info@wildseintutgut.de

 

Termine 2018

Unser Jahresthema lautet: "Die Kräutergelehrten aus vergangener Zeit".

 

Unser Stammtischausflug findet traditionell am 3.10.2018 statt. Wir treffen uns in Bad Wörishofen sehen uns dort den Kneippgarten, den Strabogarten und den Elementegarten an.

Angelika Zimmermann und Anke Kritzler erzählen uns über die Bedeutung dieser Gärten. Treffpunkt und weitere Informationen erhaltet Ihr von Anke Kritzler Tel. 0176 10533532


Am Donnerstag, 8.11.2018 um 19.00 Uhr findet im Wirtshaus am Sportplatz in Amendingen ein Vortrag mit André Heichel statt. Er spricht über die verschiedenen Weihraucharten, die Gewinnung, die Herkunftsländer und Heilwirkung. Ein wahres Dufterlebnis für alle, die sich gerne mit dem wertvollem und edlem Harz befassen!
Unkostenbeitrag € 5.- dazu sind ALLE recht herzlich eingeladen.

Unser nächster Stammtischtermin findet am Mittwoch, 28.11.2018 ab 19.30 Uhr in Amendingen im Wirtshaus am Sportplatz statt.
Das Thema: "Die Kräuterkundigen der Kelten und Germanen" wird von Michael Rueß präsentiert. An diesem Abend findet wie alljährlich in der Vorweihnachtszeit das "WICHTELN" statt. Bitte bringt dazu ein kleines Geschenk (nach Möglichkeit etwas Selbstgemachtes) im Wert von € 5.- mit.
Wir freuen uns auf dieses interessante Thema und die Einstimmung auf die Vorweihnachtszeit.

Ein herzliches Willkommen an alle Kräuterinteressierten
Rosina Bartenschlager

 

Näheres unter info@wildseintutgut.de oder www.wildseintutgut.de


Kräuterstammtisch Ostallgäu

Der Stammtisch Ostallgäu ist wieder aktiv

- mit monatlichen Treffen, Vorträgen, Erfahrungsaustausch und Workshops zu verschiedenen Kräuterthemen

- an verschiedenen wechselnden Standorten im gesamten Ostallgäu.

 

Termine 2018

am Samstag 11. August ab 10 Uhr in Lechbruck bei Gertrud Fischer
Jahresausflug zum Kloster Ettal und zur Hirschkuss-Kräuterlikör-Manufaktur in Gaißach/Lenggries
am 20. September , Treffpunkt und Zeit wird rechtzeitig bekannt gegeben.
Alles rund um den Kräutertee
am 25. Oktober um 19.30 Uhr in Weißensee mit Gabi Kamm
Besichtigung der Stadtapotheke von Rolf Stauder
am 29. November um 19.30 Uhr in Kaufbeuren
Im Dezember evtl. Teilnahme bei einem Busanbieter zum Weihnachtsmarkt nach Hindelang

Wir laden Euch zum Kräuter-Stammtisch recht herzlich ein und freuen uns auf ein Wiedersehen!             Karin Knüsli und Gertrud Fischer


Adressen der Treffen in

Görisried: Karin Knüsli (Gasthof Hirsch), Kirchplatz 6, 87657 Görisried, Tel. 08302/249 oder 0160/557146, info@hirsch-goerisried.de

Lechbruck: Gertrud Fischer (Landlust im Floesserhaus), Lechwiesenstr. 21, 86983 Lechbruck, Tel. 0160/96229092, floesserhaus@web.de

 

Alle Mitglieder und Interessenten die gerne näheres über den Stammtisch erfahren,  sowie Einladungen und Programme über die nächsten Treffen möchten wenden sich bitte an folgende Ansprechpartner:

Karin Knüsli, Tel 08302/249 oder 0160/557146, info@hirsch-goerisried.de

Gerdtrud Fischer, Tel 0160/96229092, floesserhaus@web.de


Kräuterstammtisch Westallgäu

Kontakt: Emmi Epple (08385/578), Heidi Prinz (heidi@online-prinz.de)

Wann: jeden 2. Mittwoch im Monat

Wo: Comboni-Haus in Mellatz 39, 88145 Opfenbach (wenn nichts anderes angegeben)

Der Westallgäuer Stammtisch trifft sich seit dem Frühjahr 2010. Wir haben angefangen uns auszutauschen über Pflanzen, ihre Zubereitungen und Wirkungen, Termine, Einkaufsquellen.... Wir tauschten Pflanzen, besuchen Kräutergärtenund probieren gemeinsam neue Dinge aus. Zu unserem Stammtisch kommen immer mehr lnteressierte und der "Kern" wird verbindlicher und größer. Unsere Abende werden vielseitiger und wir merken immer mehr, was für begabte und engagierte Leute da zusammenkommen. Das macht richtig Spaß und neugierig, was sich daraus noch entwickeln mag.

 

Termine 2018

 

Soviel für den Moment. Die Termine sind relativ fix, doch bei den Themen kann es noch einige Änderungen geben.

Herzlichst Eure Heidi

 

Bitte bei Interesse und Fragen bitte melden bei: Heidi Prinz, heidi@online-prinz.de


Kräuterstammtisch Bodensee

Kontakt: Sylvia Koß  (info@naturwerkstatt-bodensee.de) und Theresia Jakob (theresas-kraeuter@arcor.de)

Auch in der Bodenseeregion gibt es mittlerweile einen Kräuterstammtisch des Allgäuer Kräuterlandes. Bislang fanden Veranstaltungen zum Thema Ätherische Öle, Kochen am offenen Feuer, Pflanzentausch und Bepflanzung des Kräutergartens der Inatura statt. Weiter sind Ausflüge in Kräutergärten geplant, das Feiern der Jahreskreisfeste, Austausch zu einzelnen Kräutern, zur Verarbeitung und Verwendung, gemeinsame Kurse und vieles mehr. Der länderübergreifende Austausch mit den Kräuterfrauen aus Österreich kennzeichnet unseren Stammtisch - und dass sich so viele einbringen, macht ihn so lebendig.

 

Termine 2018

Hier findet Ihr die aktuellen Termine und Infos http://www.naturwerkstatt-bodensee.de/index.php/2014-03-26-09-11-41/allgaeuer-kraeuterland-stammtisch-bodensee
Um Anmeldung zum Stammtischtreffen oder zu den Exkursionen wird gebeten.


Kräuterstammtisch Mittelschwaben

Der Kräuterstammtisch Mittelschwaben deckt die Landkreise Neu-Ulm, Illertissen, Günzburg und Augsburg ab. Da das Einzugsgebiet sehr groß ist, werden wir versuchen die Treffen nicht an einem festen Ort zu machen, sondern durchaus abzuwechseln.
Sinn und Zweck des Stammtisches ist es, altes Wissen und Brauchtum über einheimische Wildkräuter wiederzubeleben und zu erhalten. In der Regel finden die Stammtischtreffen jeden ungeraden Monat statt. Neben dem gemütlichen ungezwungenen Treffen und dem Austausch von Pflanzenwissen werden auch bestimmte Themen mit Referenten angeboten. Selbstverständlich werden Vorschläge für Themen, Referenten, Ausflüge, Exkursionen und Aktionen gern angenommen.
So darf ich jeden, den das Thema Kräuter interessiert, der mehr dazu erfahren möchte und sich mit Gleichgesinnten austauschen möchte, recht herzlich zum Kräuterstammtisch Mittelschwaben einladen.

 

Termine 2018

27.09.2018    18:30 Uhr      Wilde Kräuterküche - Wildfrüchte

Okt. 2018      16:30 Uhr      Pilzführung

 

Nähere und ständig aktuelle Infos unter: www.wilde-kraeuter.jimdo.com

Für Anmeldung, Fragen, Anregungen, Wünsche oder einfach nur zum netten Austausch steht Heichel André –Kräuterpädagoge- ( 0172/9432519  * wilde-kraeuter@t-online.de ern zur Verfügung.